Was uns ausmacht

Bei den Tigerenten werden Kinder von 0 bis 3 Jahren aufgenommen. Die Kinder spielen und lernen gemeinsam im geschützten Rahmen einer funktionierenden Gemeinschaft. Sie werden von 07:00 bis 17:00 Uhr von einem erfahrenen Team liebevoll und kompetent betreut. Jedes Kind wird individuell wahrgenommen und entsprechend gefördert. Wir stärken Kinder darin, selbstständig zu sein und sich in einer Gruppe wohlzufühlen.

Image

Unsere Schwerpunkte:

Familie und Beruf

Unserer Kernbetreuungszeit liegt von 07:30 bis 14:30 Uhr. Da uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr am Herzen liegt, bieten wir ergänzend Sonderöffnungszeiten an, die von Ihnen individuell nutzbar sind. So können Sie Ihr Kind bereits ab 7:00 Uhr bringen und bis 17:00 Uhr abholen. 

Bei der Auswahl des Standortes haben wir darauf geachtet, dass die Einrichtung für die Eltern gut zu erreichen ist. Die gute Verkehrsanbindung und optimale Parkmöglichkeiten stellen sicher, dass Sie auf dem Weg zur Arbeit oder nach Hause nicht unnötig viel Zeit verlieren.

Image

Gesunde Ernährung

Eine Besonderheit der Tigerenten ist unsere eigene Küche. In dieser zaubert unsere Küchenkraft täglich gesundes, ausgewogenes Essen für die Kinder, welches aus einem Frühstück, Mittagessen und einer Vesper besteht. 

Hierbei ist es uns wichtig, dass saisonale und regionale Lebensmittel verwendet werden - wenn möglich sogar aus unserem kleinen Gewächshaus/Garten. 

Durch die frische Zubereitung der Speisen ist es möglich, eventuelle Lebensmittelunverträglichkeiten/Allergien Ihres Kindes zu berücksichtigen. 

Dazu steht Ihrem Nachwuchs jederzeit Wasser und frisches Obst zur Verfügung.
Image

Lernwerkstattsarbeit

Unsere Pädagogik orientiert sich an der Lernwerkstattsarbeit. Unter Lernwerkstattsarbeit verstehen wir einen den Interessen Ihres Kindes entsprechend eingerichteten Bereich, der es Ihrem Kind durch die Bereitstellung vielfältiger Materialien ermöglicht, sich intensiv und in seinem ganz eigenen Tempo mit einem Thema oder einem Material auseinanderzusetzen.

Unsere pädagogische Arbeit stellt Ihr Kind mit seinen individuellen Interessen, Fähigkeiten und Erfahrungen in den Mittelpunkt. Eine Raumgestaltung, aufgeteilt in verschiedene veränderbare Lernstationen, ermöglicht es Ihrem Kind, sich und seine Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Neben dem Freispiel, welchem wir ebenfalls eine hohe Bedeutung beimessen, geben wir Ihrem Kind täglich die Möglichkeit, sich an unseren Lernwerkstattstationen auszuprobieren, dabei spielerisch die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen und in seinen Alltag zu integrieren. Unsere Pädagogik ist dabei jederzeit veränder- und anpassbar.

Friert es beispielsweise über Nacht und Ihr Kind zeigt Interesse an dem Thema Eis, werden wir dieses selbstverständlich aufgreifen und an verschiedenen Lernwerkstattsstationen thematisieren.

Es ist uns wichtig, Ihr Kind ganzheitlich zu fördern und mit ihm gemeinsam Angebote aus allen Bildungsbereichen zu erarbeiten. Dabei verstehen wir uns als aktiver Lernpartner Ihres Kindes und ermöglichen ihm über eine vertrauensvolle Beziehung einen Zugang zu unterschiedlichen Wissensgebieten. 

Beispiel aus der Lernwerkstatt: Die Kinder mischen Zaubertränke

Image

Natur und Umwelt

„Es gibt kein schlechtes Wetter- es gibt lediglich schlechte Kleidung!“

Getreu diesem Motto werden wir Ihrem Kind täglich auch im Außenbereich unserer Einrichtung verschiedene Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten anbieten. Ein naturnahes Außengelände, welches Ihr Kind zu phantasievollem und kreativem Spiel einlädt, trägt zur ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung bei.

„Es gibt kein schlechtes Wetter- es gibt lediglich schlechte Kleidung!“

Getreu diesem Motto werden wir Ihrem Kind täglich auch im Außenbereich unserer Einrichtung verschiedene Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten anbieten. Ein naturnahes Außengelände, welches Ihr Kind zu phantasievollem und kreativem Spiel einlädt, trägt zur ganzheitlichen Persönlichkeitsbildung bei.

Die Pflege eines kleinen Blumengartens sowie ein Gewächshaus mit selbstangebautem Obst und Gemüse lassen Ihr Kind einen verantwortungsvollen Umgang mit der Natur erlernen. Dies hat zur Folge, dass Ihr Kind die Zusammenhänge in der Natur erlebt. 

Image

Wertvorstellungen

Die Tigerente: Sie ist klein, süß und schutzbedürftig - genau wie die Jüngsten unter uns. 

Mit dem Betreuungsangebot der Tigerenten möchten wir deshalb Ihrem Kind einen sicheren Rahmen zum Spielen und Lernen geben. Wir möchten Sie wissen lassen, dass Ihr Kind an einem Ort untergebracht ist, an welchem es liebevoll betreut wird. 
In unserem Haus pflegen wir einen familären Umgang. Jedes Kind wird als individuelle Persönlichkeit angenommen, geschützt, gefördert und gestärkt. 

Gleichzeitig möchten wir Ihrem Kind vermitteln, dass es sich als Teil einer funktionierenden Gemeinschaft auch an alltägliche Regeln halten und bestimmte Aufgaben übernehmen muss. So gehören beispielsweise gemeinschaftliches Aufräumen, Tischdecken und die Pflege unseres Gemüses - ganz im Rahmen der jeweiligen Möglichkeiten - zu den täglichen Aufgaben. 

Inspiriert werden wir durch die Janosch-Geschichten, mit denen Sie und wir aufgewachsen sind. Die Botschaft aus dem Buch "Oh, wie schön ist Panama" lautet beispielsweise, dass es manchmal ausreicht, die Perspektive zu ändern, um mit dem zufrieden zu sein, was man hat.
 

"Jawohl", sagte der kleine Bär, "ich bin stark wie ein Bär und du bist stark wie ein Tiger. Das reicht."

  • Aus "Oh, wie schön ist Panama" von Janosch

Image

Kleine Entdecker

Unseren Kindern möchten wir mit spielerischen Experimenten naturwissenschaftliche Phänomene näherbringen. Durch Herantasten lernen die Kleinen bereits viele Zusammenhänge zu verstehen. 

Die Welt sieht zum Beispiel durch eine bunte Folie auf einmal ganz anders aus. Uns geht es bei unseren Experimenten nicht um die Analyse des wissenschaftlichen Phänomens, sondern darum, bei den Kindern den Forschergeist zu wecken.
Image
Awesome Image

"Jawohl", sagte der kleine Bär,
"ich bin stark wie ein Bär und du bist
stark wie ein Tiger. Das reicht."
- "Oh, wie schön ist Panama"

Betreuungszeiten

  • Montags bis Freitags07:00-17:00
  • Samstagsgeschlossen
  • Sonntagsgeschlossen

Kontaktadresse

Telefonisch sind wir im Rahmen
unserer Betreuungszeiten zu erreichen.

  • Hauptstraße 188
    26802 Moormerland-Veenhusen
  • folgt noch
  • info@tigerenten-kinder.de
© 2018 Tigerente gUG. Alle Rechte vorbehalten.